Servus und willkommen an Bord der neuen YPA Website, hier spricht Ihr Captain. – So und nicht anders begrüßt man Gäste, oder wie wir es sagen würden Aviators. Lange hat es gedauert, bis unsere neue Website das geworden ist, was sie jetzt ist, aber das ist auch gut so. Denn nur so können wir jetzt unser Bestes geben, um den hohen Ansprüchen der modernen Luftfahrt gerecht zu werden. 

Aber was hat sich verändert?

Gute frage, die natürlich ausführlichst beantwortet werden möchte. Zu aller erst konzentrieren wir uns noch viel mehr auf die Community und so haben wir unseren (zumindest) monatlichen Newsletter und die Berichterstattung in den Fokus gestellt. Ebenso werden wir euch kontinuierlich mit den Neuigkeiten der heimischen- und internationalen Luftfahrt versorgen. Außerdem stehen wir noch intensiver in Kontakt mit unseren Kooperationspartnern um für unsere Mitglieder auch einen Mehrwert in der Ausbildung zu schaffen und hier ist es gleichgültig ob das Ziel Segelflieger, Privat Pilot, Berufspilot, ATCO oder gar Flugzeugwart ist, wir vereinen alle Gruppen der jungen Luftfahrt. Vielleicht kommt nun die Frage auf, was dann aus den Modellfliegern, Simmern oder einfach nur Luftfahrt begeisterten wird und genau das ist der Punkt warum YoungPilotsAustria so interessant ist. Bei YPA hat jeder einen Platz! Die Community ist uns am wichtigsten, denn nur zusammen kommt man weiter.

Wie geht es jetzt weiter?

Während ihr auf unserer Website immer am neusten stand der dinge gebracht werdet, arbeiten wir im Hintergrund nicht nur an Erweiterungen der Website und der Community, sondern auch an anderen tollen Projekten, welche wir in die Tat umsetzten wollen.

Find ich cool! Wie kann ich mitmachen?

Weil man nur zusammen weiter kommt, sind wir immer offen für alle Ideen, Anregungen, Wünsche aber auch Beschwerden. Schreibt einfach an staff@youngpilotsaustria.eu – keine Sorge, wir beißen nicht und Ideen können auch nie falsch sein.

Werbung


Wir wünschen viel Freude auf der neuen Website.

 

Artikel Drucken